Koifutter

ProKoi Koifutter für den anspruchsvollen Koi Liebhaber!

 

Die Koifutter Marke ProKoi steht für professionelle Koifutter zu fairen Preisen.

 


Unsere Limited Editon Line ist ein sehr exklusives Koifutter, welches nur in kleinen Chargen auf einem speziellen Extruder hergestellt wird.
Durch die hochwertigen Zutaten und die schonende Verarbeitung, die auf großen Extrudern nicht möglich ist, hat das Koifutter der Limited Edition Line einen sehr hohen Verwertungskoeffizienten und wird dadurch besonders wertvoll für Ihre Koi und schont die Wasserwerte.

ProKoi FrühlingsMix Silverline

ProKoi Frühlings-Mix Silverline wurde speziell für die...

ProKoi Repair & Immun Limited Edition Line

Das ideale Koifutter für Stressphasen

ProKoi Shape & Vital Limited Edition Line

Highend Koifutter ohne Kompromisse für die tägliche Fütterung!

ProKoi Gesund & Vital Goldline

das Koifutter mit echte Kräutern

ProKoi Multi Mix Silverline

Das Koifutter für schöne Farben und gesundes Wachstum und alles...

ProKoi Basis Silverline

ProKoi Koifutter ProKoi Basis Energie Koifutter ist ein...

ProKoi Wachstum Goldline

ProKoi Koifutter ProKoi Wachstum Goldlne Koifutter ist...

ProKoi Winter

Das Koifutter für die kalte Jahreszeit im Winter!

ProKoi Herbst-Mix Konditionsfutter

Mit Omega 3, Probiotika und extra Vitaminen


 

Wir bieten ein breites Sortiment mit verschiedenen Sorten für die unterschiedlichsten Anwendungen an.  Insbesondere unsere spziellen Koifutterzusammenstellungen für die verschieden Jahreszeiten möchten wir Ihnen besonders empfehlen:

  • Frühlings Mix
  • Wachstum & Farbe Mix - insbesondere für die warme Jahreszeit

  • Herbst Mix 
Des Weiteren decken wir mit unserem Koifutter der Marke ProKoi  das Gesamtspektrum von Koifuttersorten ab, angefangen vom Ganzjahres-Koifutter, Mixfutter bis hin zum Premium Futter für sehr hochwertige Japan Koi.

Die wichtigsten Funktionen eines guten Frühjahr-Koifutters:
  •  Es muss ausreichend Energie liefern
  •  Abwehr und Immunsystem stärken.
  •  Hochwertige ungesättigte Fettsäuren liefern
Koifutter Fütterung von Tosai KoiDas Frühjahr ist die Jahreszeit, in der es am häufigsten zu verstärkten Gesundheitsprobleme bei den Koi kommen kann, die auf Energiemangel und Konditionsschwächen beruhen. Die häufigste Ursache dafür ist eine falsche Fütterung oder minderwertiges Koifutter.
Solange die Wassertemperatur noch unter 7° ist, empfehlen wir die Fütterung mit einen sinkenden Winter-Koifutter wie z.B. unserem ProKoi® Winter. Die Futtermenge ist noch gering zu halten, Sie sollten maximal einmal am Tag füttern.

Wenn die Wassertemperaturen im Frühjahr auf mindestens 7-8° steigen und die Aktivitäten der Koi sich langsam steigern, kann die Fütterung von ProKoi® Winterfutter auf ProKoi® Frühlings Mix oder  ProKoi® Season umgestellt werden.

Ein gutes Frühjahrs-Koifutter sollte die Koi für das Frühjahr mit Energie, Spurenelementen und Vitaminen versorgen. Hierbei ist es besonders wichtig, die richtigen Fette zu füttern, um die Koi gesund und vital durch das Frühjahr zu bringen. Besonders wertvoll sind Omega 3 Fettesäuren mit essentiellen  Docasahexaensäuren (DHA), Eicosapentaensäuren (EPA) und alpha-Linolensäuren. Die Fettsäuren sind nicht nur wichtig für die Energieversorgung  sondern auch für die Stärkung des Immunsystems und für ein gesundes vegetativen Nervensystemen.
So werden die Koi optimal versorgt und können robuste Abwehrkräfte entwickeln, um die Anstrengungen des Winters hinter sich zu lassen und gesund in die nächste Saison zu starten.
Unsere beiden Koifutter Sorten für den Frühling:

ProKoi® Frühlings Mix: Ist eine solides Koifutter mit 33% sinkendem Anteil und ab 7-8 °C Wassertemperatur gut zu füttern. Es hat alle wichtigen Zutaten für ein gutes Frühlingsfutter, wie z.B. Omega 3 Fettsäuren, Vitamine usw.. 20% des Mix besteht aus dem hochwertigen ProKoi® Season

ProKoi®Season Goldline: Ist ein Premium Koifutter aus unser Goldline Serie und ist von den Zutaten sehr hochwertig wie z.B. probiotische Bakterien für eine gesunde Darmflora, Probiotika und natürlich Omega 3 Fettsäuren.

Mit ProKoi Gesund & Vital Goldline haben wir ein neues Premium Koifutter für den wertvollen Japan Koi Bestand entwickelt, das dem neuen Fütterungskonzept von ProKoi, der naturnahen ganzheitlichen Versorgung mit allen lebensnotwendigen und Qualität erhaltenden und fördernden Nährstoffen, Vitaminen und Spurenelemente entspricht.
Nur ein optimal ernährter Koi kann seine Qualitäten optimal entwickeln und ausbauen. Die Ernährung ist einer der Eckpfeiler für die Entwicklung bei Top Japan Koi. Wir setzen unser neues Premium Koifutter ProKoi Gesund & Vital Goldline bei unseren Tategoi ein, um eine ausgewogene Entwicklung zwischen Wachstum und Qualität zu erreichen. Mehr zu diesem Thema in unserem Koi Blog.
 
Wir empfehlen,  bei hochwertigen Koi Beständen zur Erhaltung der Gesundheit und Vitalität das neue Premium Koifutter  ProKoi Gesund & Vital Goldline zu füttern.

Zum ProKoi Gesund&Vital Goldline geht  es hier -->

Die ProKoi Futterlinien stehen für beste Qualität, Gesundheit und Erfahrung! Unsere speziellen Futtersorten sind in enger Zusammenarbeit mit unserem Tierarzt entwickelt worden. In unserer Koi-Anlage füttern wir unsere hochwertigen Japan Koi nur mit den ProKoi Futterlinien.
Vorteile der ProKoi Koifutter Linien :
  • Für nahezu jede Bedingung haben wir das richtige Koifutter
  • Alle Futtersorten werden in unserer Anlage ausgiebig getestet
  • Spezielle Futtersorten für sehr hochwertige Japan Koi

ProKoi Koifutter gibt es in drei verschiedenen Linien.

ProKoi Silverline: Dieses Koifutter ist grundsolide, das Preisleistungsverhältnis ist optimiert und es ist ideal für die tägliche Fütterung.

ProKoi Goldine: Dieses Koifutter ist für den gehobenen Anspruch und ideal zur Fütterung erstklassiger Japan Koi.

ProKoi Limit Edition: Dieses Koifutter ist unsere absolute Premium Line, in der wir nur beste Zutaten und Produktionsverfahren einsetzen. Das ist das ideale Koifutter für Japan Tategoi Koi.


Das passende Koifutter für die warmen Monate

Wenn die Temperaturen steigen, dann steigt bei den Kois, wie bei allen Lebewesen, auch der natürliche Energiebedarf. Für den Koi sind die Sommermonate aber auch zeitgleich der Zeitraum des Jahres, in dem er wichtige Fettreserven für den Winter aufbauen sollte. Es wird daher schnell klar, dass das Koifutter für den Sommer gleich mehrere wichtige Eigenschaften erfüllen muss. Im Wesentlichen hat das Koifutter für den Sommer einen deutlich höheren Fett- und Proteinanteil, als es zu anderen Jahreszeiten nötig wäre. Das ist die Voraussetzung für ein optimales Wachstum, für einen gesunden und effektiven Muskelaufbau und für die wichtige Fetteinlagerung für die kalten Wintermonate.

Proteine und Fett dürfen im Koifutter allerdings auch nicht beliebig hoch dosiert sein, sondern müssen sehr exakt abgestimmt sein. Eine Zufuhr dieser Nährstoffe in zu großen Dimensionen führt dazu, dass der Koi an Verfettungen leidet und seine Leber Schaden nimmt. Außerdem kann das falsche Koifutter zu Verformungen des Körpers führen. Schlimmstenfalls kann der Koi sogar einen Stiernacken bekommen.

Ideal für die Sommermonate ist ein Futtermix. Dieser kann aus einem Basisfutter bestehen, das mit einem hochwertigen Wachstumsfutter und Farbfutter kombiniert wird. So ist für die Kois nicht nur eine gewisse Abwechslung auf dem ?Speiseplan? gesichert, sondern vor allem eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Sollte es bei der Zusammenstellung der richtigen Futtersorten Unsicherheiten geben, dann gibt es natürlich auch ?Nummer Sicher?. Je nach Koi gibt es verschiedene Koifutter Mixe, die die passende Mischung und Menge an Nährstoffen aufweisen und problemlos verfüttert werden können.

Im Sommer braucht der Koi aber nicht nur eine besondere Koifutter Mischung an sich, er benötigt insgesamt auch eine deutlich höhere Futtermenge, die möglichst über den Tag verteilt gegeben werden sollte. Ideal sind mehrere tägliche und relativ kleine Portionen, die innerhalb kurzer Zeit von den Kois gefressen werden. Große Mengen an Koifutter wären ungünstig, da der Koi an sich einen relativ kurzen Verdauungstrakt hat. Bei zu großen Futtermengen könnte er daher die wichtigen Nährstoffe des Koifutters nicht ausreichend gut verwerten. Ein Großteil aller Nährstoffe würde unverdaut und damit ungenutzt wieder ausgeschieden. Durch mehrere kleine Einheiten Koifutter am Tag ist eine optimale Verdauung und Verwertung der Nährstoffe gesichert.
Unsere Bestseller